Ausflug in den Frankfurter Zoo

Mitte August machten wir uns an einem Sonntag auf in den Frankfurter Zoo. Ja ihr lest richtig – Sonntags in den Zoo. Ich richtete mich darauf ein bei jedem Gehege nur Menschen zu sehen und keine Tiere.

Die Idee an einem Sonntag zu gehen, entsprang dem Kopf meines Mannes und ich akzeptierte nur unter der Bedingung direkt mit Öffnungszeit am Eingang zu sein.

Read more

September: Eingewöhnung und Umgewöhnung

Während Mini sich langsam an die neue Kita gewöhnt, kommen meine Tage als Vollzeitkraft immer näher. Ab dem 01.10.2016 ist es dann soweit. Vollzeit arbeiten, dass bedeutet für uns alle eine Umstellung.

Damit Mini das auch versteht und sich langsam daran gewöhnen kann, fangen wir bereits jetzt mit der Umstellung an. Das bedeutet, dass ich bereits sehr früh auf die Arbeit fahre – wenn Mini noch schläft – und der Morgen mit dem Papa beginnt. Das ist alles eine große Umstellung, wurde Mini bisher durch mich durch den Tag begleitet. Wie mein Morgen aktuell so läuft und wie uns Handys bei der Umgewöhnung helfen, erfahrt ihr jetzt.

Read more

12 von 12 im September

 

Wie jeden Monat gibt es am 12. die 12 von 12. Was ein Satz – selten so oft die Zahl 12 in einem Satz gesehen.

Mini Mann wird von meinem Mann in den Kindergarten gebracht während ich zuhause bleibe. Danach fangen wir zusammen an, die Kinderklamotten zu sortieren und auszumisten. Ausserdem sortieren wir auch einige Baby Klamotten aus die wir nicht mehr brauchen.

Read more

Erster Meilenstein geschafft – Kita Eingewöhnung

Es liegt nun die erste volle Woche in der neuen Kita hinter uns. Es war eine spannende Woche die gut anfing, ein kleines Tief hatte und dann doch gut zu Ende ging.

Aber fangen wir von vorne an. Der erste Tag lief ja ganz gut – den Blogbeitrag dazu findest du hier – und bereits am zweiten Tag ging Mini ohne Probleme ohne mich und nur mit meinem Mann in den Kindergarten. Besser konnte es doch also nicht laufen

Read more

Ein Statement – #leidensweg

Dein Blog, deine Regeln – so heißt es ganz oft. Also was du in deinem Blog veröffentlichen willst, kannst du auch veröffentlichen.

Ich entschied mich über das Eltern-sein zu bloggen – ein Mutterblog. Doch das allein reichte mir nicht bzw. bei uns gehört auch das Reisen zum Eltern sein dazu, so entstand also mein Blog. „Ein Alltags Mutter Blog mit Reise Komponenten“ so beschrieb ich ihn, meinen Blog – mein Hobby.

Read more

Grey´s Anatomie trifft auf die Realität #leidensweg

Ich liebe Grey´s Anatomy. Diese Serie schaue ich wirklich seit Anfang an und freue mich immer wieder wenn es endlich weiter geht. Natürlich weiß ich, dass die Serie nicht unbedingt der Realität entspricht, aber dennoch ging ich davon aus das wenigstens einige Bestandteile realistisch sind.

Nach meinen täglichen Besuchen im Krankenhaus ziehe ich mal ein Resümee zwischen der bekannten Serie von Shonda Rhimes und der Realität wie ich sie kennenlernen durfte.

Read more

Tragetuch – wer brauch denn sowas?! Irren ist menschlich

Bevor ich Mutter wurde, gehörte ich zu den Frauen die über manches Verhalten von Müttern nur den Kopf schütteln konnte. Einiges wollte mir einfach nicht in den Sinn. Wie so oft war es einfach die Unwissenheit. Am schlimmsten traf mich wohl die Erkenntnis wie sinnvoll ein Tragetuch ist.

Read more