Das Fieber hat mich gepackt – aber leider das Falsche

Wahrscheinlich bin ich selbst dran Schuld, habe ich doch endlich um Reisefieber gebeten. Aber eben REISEfieber und nicht normales. Unglaublich und das so kurz vor dem Urlaub. Mich hat es erwischt. Seit Mittwochnachmittag wurde ich sozusagen ausgeschaltet. Fing es ganz harmlos damit an, dass mit kalt ist (bei 25 Grad draußen) nahm es ganz schnell fiese Züge an.

Schüttelfrost, Fieber, Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und das alles zusätzlich zu meinem Husten den ich auch schon seit Ostern mit mir rum schleppe. Meinen Mann hat es diese Woche auch ganz schön gebeutelt. Fieber und eine beginnende Lungenentzündung. Nur der kleine hält bisher Tapfer durch. Da er aber auch seit Ostern ziemlich hustet hab ich ihn sicherheitshalber mal vom Arzt checken lassen – alles gut. Ich hoffe das bleibt so.

Während der kleine also momentan in den Kindergarten geht versuchen die großen Gesund zu werde.

Passenderweise als Ermahnung schnell gesund zu werden, hat mir Disney heute eine Mail geschickt:

Wenn das kein Anreiz ist?! Es sollte ja dank Penicillin und Antibiotika machbar sein in 13 Tagen wieder fit zu sein. Bleibt nur zu hoffen dass der kleine bis dahin nichts abbekommt. Aber ich bin zuversichtlich, haben wir doch eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen und in der Regel ist es doch so:

Schließt man eine ab brauch man sie nicht, hat man ausnahmsweise keine abgeschlossen hätte man sie brauchen können 😉

Bleibt nur noch zu sagen: Liebes Fieber bitte geh und mach ganz schnell Platz für etwas Reisefieber 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s