Männerwahnsinn

Gerade am Wochenende hatte ich wieder so ein Thema von dem ich das ganz dringende Bedürfnis hatte darüber zu bloggen. Natürlich passiert es dann, wie so häufig, dass das Thema und die Lust zum Bloggen zwar da sind aber etwas Wichtiges fehlt -nämlich die Zeit.

Über einen anderen Blog stolperte ich dann über diesen Artikel Papa Fails! Sind die so doof oder machen die das mit Absicht? und musste durch aus etwas schmunzeln, denn Punkt 2 ging in eine Ähnliche Richtung wie mein Thema. Also Zeit frei geschaufelt und nun wird los gelegt.

Vielleicht könnt ihr euch aufgrund meiner Überschrift schon denken um was es geht, es geht um den Wahnsinn den Männer manchmal in uns Wecken. Falsch um den Wahnsinn den mein Mann in mir manchmal weckt und die Frage macht er das Absichtlich oder denkt er wirklich einfach nicht darüber nach?! Mein Ansatz ist also etwas anders als der von Frida.

Aber von „Anfang“.  Momentan spielt das Wetter ja etwas verrückt und morgens ist es durch aus schwer zu entscheiden, was genau der kleine Mann denn anziehen soll. Ich als gewissenhafte Mutter stehe morgens vorm Schrank des kleinen, checke vorher noch einmal den Wetterbericht und überlege ernsthaft welche Kombination am besten geeignet ist.

Gerade an Tagen an denen es morgens frisch ist und zum Mittag mit wärmender Sonne zu rechnen ist tendiere ich gern zu einer langen, dünnen Hose die man im besten Fall hochkrempeln kann (und mit einem Bändchen fest machen kann). So und nun kommen wir zum Thema. Sonntag – nach einem verregneten Samstag – es ist frisch draußen. Für den Mittagsschlaf haben wir einen Spaziergang geplant. Mini Mann soll im Kinderwagen schlafen und mein Ehemann und ich haben etwas Zeit uns zu unterhalten während wir den Sommer genießen.

Mein Ehemann zieht am Morgen den kleinen an und zwar mit dicker/warmer Jogging Hose und Langarm Shirt. Dazu Socken und geschlossene Schuhe. Beim raus gehen besteht Mini Mann auf eine Jacke. Ich kann ihn überzeugen nur eine Weste anzuziehen. Draußen angekommen, puh ist das Sonnig. Die Sonne hat auch ganz schön kraft. Ich würde mal behaupten Mini Mann ist etwas zu „winterlich“ angezogen.

Im inneren ärgere ich mich ein bisschen über die Kleiderwahl vom Ehemann. Die Schuhe ziehen wir bereits nach 20 Minuten Spaziergang aus. Geschlossene Lederschuhe – geht mal gar nicht. Die Jacke will Mini Mann nicht ausziehen, aber ich darf sie wenigstens auf machen und tja gegen die Hose können wir jetzt einfach nichts machen. Ohne Hose ist definitiv zu kalt.

So und nun sind wir (endlich) an dem Punkt, sorry für die lange Vorgeschichte, an dem ich zum Wahnsinn komme. Ein Auszug aus unserer Unterhaltung:

Ich: „Warum hast du ihn denn so eine dicke Hose angezogen?

Er: „Ich weiß nicht“

Ich: „Hast du dir denn keine Gedanken darüber gemacht?“

Er: „Nein ich habe einfach in die Schublade gegriffen und die erste Hose raus genommen die da lag“

Ich: *brummel**brummel**brummel*

Das ist nur ein Beispiel von verschiedenen Situationen in denen ich wirklich Wahnsinnig werden könnte (siehe hierzu auch Punkt 1-5 bei Frida im Blog). Ich unterstelle dabei echt keine böse Absicht, aber ich frage mich warum Mann (oder ist es nur mein Mann?) nicht einfach mal weiter denkt oder drüber nachdenkt, an die eventuellen Konsequenzen denkt oder einfach mal denkt?! Vielleicht sollte ich mir aber auch einfach mal ein Stück von ihm Abschneiden und weniger denken. Mhh – neee ich glaub das bekomme ich nicht hin. Denn wer badet es denn dann aus wenn beide nicht nachdenken und irgendwas fehlt, es zu warm ist, zu kalt ist oder einfach irgendwas anderes passiert 😉

Kennt ihr das? Oder habt ihr vielleicht ganz andere Erfahrungen gemacht?

Advertisements

3 thoughts on “Männerwahnsinn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s