Darmstadt empfängt ein paar Blogger

Am 20.09.2015 war es soweit. Mein erstes Bloggertreffen im echten Leben fand statt.

Es wurde recht schnell und ich würde fast sagen spontan von Frida vom Blog 2kindchaos auf die Beine gestellt. Todesmutig meldete ich mich an und sollte nicht enttäuscht werden.

Darmstadt empfängt ein paar Blogger 
das Treffen aus der Sicht eines Neulings

Es fing bei Twitter an, Frida schlug ein Treffen in Darmstadt vor. Ein Bloggertreffen in Darmstadt, endlich mal etwas in meiner Nähe. Schon öfters habe ich bei Twitter Unterhaltungen über Events (mal größer mal kleiner) gelesen, bei dem sich Blogger treffen und austauschen.

Leider finden diese Treffen häufig in Berlin statt. Was wahrscheinlich daran liegt, dass viele der bekannten Blogs eben aus Berlin berichten. Doch hier war sie. Diese allgemeine Frage wer Lust habe, war für mich direkt die Anforderung endlich auch mal JA zu rufen 🙂

Frida kümmerte sich um Lokation und Organisation. Dafür auch auf diesem Weg noch einmal ein Herzliches Dankeschön.

Es war also soweit am 20.09.2015 ab 10:30 Uhr konnten sich Blogger aus der Umgebung im Hofgut Oberfeld eintreffen und andere Blogger kennenlern. Ein paar Tage vorher hatte ich immer mal wieder bedenken ob ich wirklich hin gehen sollte. Die üblichen Fragen, oder sagen wir eher Ängste, drängten sich auf. Man kennt halt keinen.

Mit dem Sohn bewaffnet ging es nach Darmstadt. Wir kamen etwas später an als geplant und suchten erst einmal nach „unserer Gruppe“. Der Hof machte auf den ersten Blick einen tollen Eindruck, das Wetter spielte auch mit.


Hallo erstmal…

Durch das Fenster entdeckte ich eine recht große Gruppe von Frauen (aber auch ein paar Männer waren anwesend) mit Kids. Das mussten sie sein. Also rein und Hallo da bin ich. Mini Mann fand das ganze erst mal nicht so dolle, für ihn waren es zu viele Menschen aufeinmal. Er kann ja so schüchtern sein wenn er „will“.

Vor lauter lauter nicht mal richtig vorgestellt, eigentlich gar nicht. An alle Teilnehmer: I am sorry, normalerweise kann ich mich echt benehmen.
Nun musste ich mich erst mal um den kleinen Kümmern. Als er ein bisschen aufgetaut war, suchte ich mir einen Platz und setze mich zu der Gruppe.

Ich würde behaupten einige kannten sich schon von anderen treffen oder hatten schon irgendwelche Gesprächsthemen zu denen ich nicht einsteigen konnte/wollte. Also schwieg ich erst einmal ein bisschen, lauschte den anderen und kümmerte mich um den jungen Mann der auf meinem Schoss saß.

Schon bald konnte ich mich mit anderen Müttern austauschen. Es war ein reges treiben, ein bunter Austausch an allem möglichen. Angefangen von Standardthemen wie Wohnort/Anfahrt, bis hin zu Hobbies und einigen Tipps in Bezug auf das Bloggen.

Besonders viel habe ich mich mit Isa vom Blog dieDAHLIEben ausgetauscht. Sie hat ungefähr zur gleichen Zeit mit dem Bloggen angefangen. Wir stellten fest das unser Timing beim Blog (Twitter einrichten etc.) ziemlich gleich war. Perfekt so ein Austausch.

Auch mit Sabrina von babykeks habe ich mich recht viel unterhalten. Sie als Profi konnte mir auch noch den ein oder anderen Tipp geben.

Besonders gefreut hatte ich mich auf die drei Blogger von 2kindchaos. Leider hatte ich nur kurz zum Ende Zeit um mich mit Mo zu unterhalten. Die Zeit war irgendwie zu knapp um mit jedem mal ein Wort zu wechseln. Das war ziemlich schade, hätte ich mich doch gern mit der ein oder anderen Schreiberin ausgetauscht. Beim nächsten Mal dann 😉


Und tschüß…

Was soll ich sagen – es war ein toller Vormittag. Gegen Mittag war Mini Mann auch endlich komplett aufgetaut und hat das Aussengelände für sich entdeckt. Gegen 13 Uhr machten wir uns so langsam Richtung Heimat.

Vorher gab es aber noch ein Gruppenfoto im Stroh 🙂 Wer dieses mal sehen möchte der kann sich ja mal den Bericht von Sabrina zu diesem Tag durchlesen. Diesen findet ihr übrigens HIER.

Zum Schluss bleibt eigentlich nur zu sagen, vielen Dank an alle die teilgenommen haben für einen tollen Vormittag/Mittag und bis zum nächsten Mal 😉

 

Mutterstiefchen

Advertisements

5 Einträge zu „Darmstadt empfängt ein paar Blogger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s