Liebster Award die 3.

Alle guten Dinge sind 3.
Hier ist sie – meine dritte Nominierung zum Liebster Award. Liebe Fraububeherzglück ich danke dir für diese Nominierung.

Wer die Spielregen noch nicht kennt – hier die Fakten:

  1. Danke der Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat, und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die Dir der Blogger stellt, der Dich gewählt hat.
  3. Nominiere drei bis elf weitere Blogger für den Liebster Award.
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine auserwählten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Leitfaden in Deinen Artikel, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen.
  6. Informiere Deine auserwählten Blogger über die Nominierung und Deinen Artikel.

Obwohl es bereits meine dritte Nominierung für diesen Award ist, sind es wieder ganz andere Fragen und ich freue mich hier die Antworten zu präsentieren.

Woher kommst Du?
Ist es jetzt kindisch wenn ich „aus dem Bauch meiner Mutter“ antworte? *hihi* Nein mal im Ernst. Geboren wurde ich in Mainz am Rhein. Eine kleine schöne Stadt die eigentlich alles zu bieten hat was man braucht. Meine Wurzeln habe ich streng genommen allerdings in Polen, denn meine Eltern wanderten in den 1970igern von Polen nach Deutschland. Weitere Details würden hier aber wohl den Rahmen sprengen 😉

Worüber bloggst Du?
Über nichts außergewöhnliches. Über den normalen Wahnsinn den ich mein Leben nenne. Mein Leben, dass bedeutet Arbeiten, Mutter sein, Hausfrau und Ehefrau. Den Schwerpunkt würde ich gern dabei auf Reisen mit dem Kleinkind legen, aber die Reisen kommen bei uns momentan zu kurz. Warte hier noch dringend auf den Lotto Gewinn. Aber dennoch sind Reisen ein Thema in meinem Blog und so lange es mit dem Lotto Gewinn nicht klappt, liegt der Schwerpunkt eben auf dem normalen Wahnsinn 😉

Meer oder Berge?
Puuuh spontan würde ich sagen, beides bietet seine Reize. Aber in der Realität sieht es so aus, dass ich eher ans Meer fahre als in die Berge. In meiner Kindheit war ich öfters mit meinen Eltern in den Bergen und ich fand das eigentlich auch immer einen schönen Urlaub. Vielleicht machen wir das auch mal demnächst irgendwann

Süss oder sauer?
Zwischen den beiden würde ich mich wohl eher für süß entscheiden. Zwischen Süß und Salzig könnte ich mich aber nur schwer entscheiden.

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?
Wenn die Jahreszeit sich so benimmt wie es in den Büchern steht, dann mag ich eigentlich jede Jahreszeit. Der Frühling wenn es morgens und abends noch kühl ist, aber tagsüber die Sonne uns langsam erwärmt. Die Blumen anfangen zu blühen und die Knospen/Blüten ein Traumhaftes Bild abgeben. Den Sommer wenn er warm ist, die Abende lang und die morgende früh hell. Aber bitte nicht zu heiß. Der Herbst wenn es kühl/sonnig/windig und wunderschön Bunt ist und der Winter wenn er kalt, voller Schnee und trotzdem etwas Sonne ist. Leider sieht die Realität etwas anders aus. Gerade was den Schnee an geht. Schneematsch und Leute die dann kein Auto mehr fahren können, kann ich nämlich gar nicht leiden 😉

Worüber bist Du besonders stolz?
Worüber? Gute Frage – darüber dass ich meine Ausbildung mit der Note 2 abgeschlossen habe, obwohl ich in einer totalen Stresssituation (privat) war. Aber kann man auf sowas wirklich stolz sein? Mhh, ich glaub die Frage könnte ich besser beantworten wenn sie hieße worauf bist du besonders Stolz. Denn ich bin voller Stolz über meinen Sohn. Er ist wundervoll!

Irgendwelche besonderen Eigenschaften?
Puuh besondere Eigenschaften? Ich kann von 0 auf 100 in 0,1 Sekunden :p

Lieblingsmensch?
Nur einer? Dann wohl mein Sohn – sorry Ehemann :p

Auto, Zug, Flugzeug oder Schiff? Mit was reist Du am liebsten?
Schiff habe ich leider noch nicht ausprobiert, daher kann ich dazu noch nichts sagen (zumindest in Hinsicht auf ne Kreuzfahrt).
Jede Transportmöglichkeit bietet ihre Vorzüge, ich lehne daher keine ab.
Für lange Strecken benutze ich am liebsten das Flugzeug (also von Amerika mal abgesehen, auch Europa. Alles was länger als 6 Stunden fahrt ist kann man so als Richtwert nehmen).
Innerhalb Deutschlands ist das Auto ideal. Zug würde ich auch in Anspruch nehmen, aber ehrlich gesagt finde ich hier Preis/Leistung nicht immer ansprechend. Und gerade mit dem kleinen und Kinderwagen etc. empfand ich Umsteigen eher als unangenehm.

Lieblingsland?
Weltweit=Bisher Amerika
Europa=Kopf an Kopf rennen zwischen Spanien und Italien

Die nächste Reise geplant?
Immer! Ich bin da total verrückt und leide unter einem Luxusproblem. Wenn ein Urlaub rum ist plane ich schon den nächsten. Manchmal sogar schon den nächsten und Jahre im voraus (nicht das es dann auch so wirklich eintritt aber das ist sozusagen meine Art zu träumen ;)) Aktuell geplant ist im November Barcelona. Für nächstes Jahr ist auch schon (wieder) 3 Wochen Florida gebucht. Ich sag ja Luxusproblem 😉


So Fragen sind beantwortet und nun kommt der schwierige Teil. Bereits bei meiner zweiten Nominierung habe ich keine weiteren Blogs nominiert sondern dies zur freien Verfügung gestellt.

Da ich aber in letzter Zeit ein paar neue Blogs entdeckt habe, hier wieder ganz richtig mit Nominierungen:

Isa von dieDAHLIEben

Lila von erdbeerlila

Bella von freiraumkind

Sabrina von babykeks

Ihr lieben ich hoffe ihr hattet noch nicht allzu viele Nominierungen und (noch) Spaß an dieser Sache.

Folgende Fragen habe ich mir für euch überlegt:

  1. Welches „no-go“ hattest du als Nicht-Mutter, dass du gebrochen hast seit dem du Mutter bist? Das kann alles sein, von in Jogginghose einkaufen gehen bis hin zu irgendwelchen Erziehungsmethoden.
  2. Was ist eine absolute Streß Situation für dich?
  3. Dein Liebstes Ritual?
  4. Deine Lieblingsfarbe?
  5. Deine schönste Kindheitserinnerung?
  6. Positiver Schwangerschaftstest –> Sofort in die Welt raus schreien oder bis zum 3. Monat warten?
  7. Gab es in deinem Leben ein eine Situation die dich völligst überrascht hat?
  8. Herausforderungen von denen du niemals gedacht hättest, dass du diese meistern würdest?
  9. Liebster Disney Film?
  10. Wie sieht ein perfekter Sonntag für dich aus?
  11. Ein Tag in einem anderen Leben – wer wärst du?

Freue mich auf eure Antworten 🙂

Mutterstiefchen

Advertisements

2 Einträge zu „Liebster Award die 3.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s