#12von12 im November

Gestern war wieder der 12. und somit ist Zeit für 12 von 12.

Meine 12 von 12 im November stehen unter einem Asiatischen Stern und bestehen hauptsächlich aus Sushi 🙂

Hier die Bilder dazu

Der Morgen beginnt ganz entspannt. Denn ich habe noch frei und mein Mann bringt den kleinen heute in die Kita.

Daher ist mein erstes Bild total unspektakulär aber für mich total toll, denn

um diese Uhrzeit im dunkeln allein im Bett liegen – GENIAL. Hatte ich lange nicht mehr 😉

Nach dem mein Mann wieder da ist stehe ich dann auch endlich mal auf. Ich begebe mich an den Rechner um entspannt die Fotos von Barcelona zu sortieren.

Muss schließlich auch mal gemacht werden und dafür brauch ich persönlich etwas Ruhe. Kind im Kindergarten – Mann mit frühstücken beschäftigt – perfekter Zeitpunkt.

Den Tag wollen wir nicht ganz sinnlos verschwenden, daher schnell etwas schick gemacht und dann fahren wir auch schon los…

… zu einem leckeren Restaurant. Nicht ganz um die Ecke aber man gönnt sich ja sonst nichts.

Hier gibt es leckeres Sushi aber auch andere leckere Köstlichkeiten. Die Thai Suppe ist ein Traum.

Weil es so lecker ist gleich noch ein Bild:

Nach dem Essen geht es erst einmal nach Hause, denn wir haben noch etwas Zeit bevor das nächste Highlight folgt.

Ich nutze die Zeit wieder um am PC etwas zu arbeiten – die Fotos sind nun alle sortiert es wird daher Zeit für das Fotobuch 😉

Es folgt das nächste Highlight. Eine Thaimassage. Gern hätten mein Mann und ich diesen Luxus für eine Stunde genossen, aber es war kein passender Termin mehr für uns frei. Aber 30 Minuten sind ja auch besser als gar nichts.

Nun heißt es ab zum Kindergarten und Mini Mann abholen. Der weitere Plan für heute: Waschstraße und Auto aussaugen.

Mini Mann war natürlich mit allen Kräften dabei und hat geholfen.

Nach dem alles ausgesaugt ist wird auch schnell der neue Organizer fürs Auto „installiert“.

Ich hoffe der bringt etwas mehr Ordnung ins Auto.

Als wir wieder Zuhause sind wird noch etwas Buch gelesen bevor ich dann das Abendessen für den Mini Mann vorbereite.

Heute gebe ich mir mal besonders Mühe – nein Spaß. Aber ich wollte das mit dem dekorierten Essen für den Mini Mann eh mal die ganze Zeit ausprobieren:

Das Resultat: Na ja erst wollte er es gar nicht essen (die ausgestochenen Brote) war ihm scheinbar suspekt. Aber nach dem der Papa es essen wollte, probierte er es doch und merkte das es nicht anders schmeckt.

Ich durfte dann noch ein paar ausstechen gehen 😉

Als Mini Mann dann im Bett war, wurde es Zeit für meinen Feierabend auf der Couch.

Und dazu gönne ich mir was zum knabbern:


Weitere 12 von 12 findet ihr – wie immer – bei Draußen nur Kännchen!

Advertisements

3 thoughts on “#12von12 im November

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s