12 von 12 im 12. Monat

Es war mal wieder soweit, es war der 12. und das auch noch im 12. Monat des Jahres.

Der 12.12 mit 12 Bildern. Hier ist mein Beitrag dazu.

Der Morgen beginnt wie jeden Tag seit dem 1.Dezember:

Mit dem öffnen des Tütchen aus dem Adventskalender. Heute waren wieder ein paar Ausstechförmchen für Knete drin. Daher musste erst einmal ausführlich getestet werden

Während Mini Mann mit der Knete beschäftigt ist, nutze ich die Zeit und packe meine Koffer. Denn heute kommt meine Nichte und wir fliegen morgen früh nach London.

Die Hello Kitty Keksdose bleibt aber Zuhause 😉

Bevor es zum Bahnhof geht, entspannen wir noch etwas auf der Couch. Mini Mann und ich nutzen die Zeit um die Nägel zu machen 😀

So und nun geht es endlich zum Bahnhof. Wie immer hat der Zug Verspätung, daher können wir uns etwas Zeit lassen. Gott sei Dank ist Mini Mann im Auto bestens ausgestattet um sich die Zeit zu vertreiben

Wir müssen noch mal kurz Stopp bei meiner Mutter machen, denn sie hat noch ein „kleines“ Geschenk für Mini Mann. Über klein lässt sich massiv streiten, wenn es nach mir geht finde ich das Geschenk als Nikolaus Geschenk völlig überzogen.

Das Ding ist ziemlich laut und macht Musik. Mini Mann hat davor einfach nur Angst. Wir dürfen es nachher auch nicht mit in die Wohnung nehmen. Tolle Wurst… Na gut mal sehen was wir damit machen. Bis nächstes Jahr aufheben? Verkaufen? Keine Ahnung

Nach dem wir meine Nichte vom Bahnhof eingesammelt haben, machen wir noch einen kleinen Abstecher in ein kleines Einkaufscenter und es gibt eine kleine Erfrischung. Will doch schließlich eine coole Tante sein ^^

Nach einer kleinen Shopping Runde geht es zum einkaufen um am Abend Pizza zu machen.

7 Bilder und der Tag ist fast rum. Nun muss ich mir etwas mühe geben um die 12 voll zu bekommen.

Nach der Pizza mach ich noch schnell das Nachtlager für meine Nichte fertig.

Stelle schon mal den Wecker für den nächsten „morgen“ *gähn*

Im Anschluss werden noch mal alle Sachen gepackt/umgepackt. Schlussendlich hat jeder von uns einen Rucksack mit weniger als 5 kg. Das ist zum einen der Handgepäck Richtlinien entsprechend und zum anderen ein Gewicht das man den Tag über tragen kann 😉

Nach dem ich Mini Mann ins Bett gebracht habe, wünscht sich meine Nichte einen Film und wir schauen uns Kevin allein Zuhause an.

Einer meiner Lieblingsfilme und absolutes Pflichtprogramm zur Weihnachtszeit 😉

Für den morgigen Tag muss ich dann noch ein paar Voucher für London ausdrucken. So wirklich ist zwar nichts davon geplant aber besser die Voucher dabei haben als sich nachher ärgern.

So das waren Sie dann – meine 12 von 12 im Dezember.
Zeitgleich ist das auch schon der erste Teil meines Wochenendes, denn schließlich war es ein Samstag 🙂
Die restlichen Fotos zum Wochenende findet ihr hier


 

Wer noch mehr 12 von 12 lesen möchte, der findet eine Übersicht bei Draußen nur Kännchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s