12 von 12 im September

 

Wie jeden Monat gibt es am 12. die 12 von 12. Was ein Satz – selten so oft die Zahl 12 in einem Satz gesehen.

Mini Mann wird von meinem Mann in den Kindergarten gebracht während ich zuhause bleibe. Danach fangen wir zusammen an, die Kinderklamotten zu sortieren und auszumisten. Ausserdem sortieren wir auch einige Baby Klamotten aus die wir nicht mehr brauchen.

12_von_12-00

Bevor wir Mini abholen müssen, packen wir noch ein paar Sachen zusammen. Wir wollen mit ihm in den Mainzer Volkspark gehen.

12_von_12-01

Alles gepackt und schon beim Gehen, erfolgt ein Anruf von der Kita. Wir sollen den kleinen bitte abholen kommen – er hat gebrochen. Möpp, na ja wir waren ja eh gerade auf dem Weg. Auf dem Weg zum Kindergarten kommen wir immer an diesem Schild vorbei und jedes Mal macht es mich traurig. So eine schöne Wiese und es ist nicht gewünscht darauf Fußball zu spielen.

12_von_12-02

Mini wirkt im ersten Moment etwas schlapp aber kaum draussen ist er wieder fit wie ein Turnschuh und will Laufrad fahren. Barfuß…

12_von_12-03

Zuhause stößt Mini auf das Chaos, denn alle Sachen haben wir noch nicht weg räumen können. Er entdeckt direkt ein Spielzeug, dass nun wieder sein Interesse geweckt hat.

12_von_12-04

Danach gibt es dann erst einmal einen Tee – Mini darf sich aussuchen welchen und entscheidet sich für einen Kinder Abend Tee.

12_von_12-05

Danach muss erst einmal was gegessen werden. Mini erklärt mir, es müssen Riegel sein – denn wer Bauchweh hat und gespuckt hat, der muss sehr viele Riegel essen. So so…

12_von_12-06

Während ein paar Riegel verdrückt werden, reserviere ich Kinokarten für Sonntag.

12_von_12-07

Mini hat nun gegessen und etwas Tee getrunken. Wir kuscheln uns zusammen auf die Couch, Mini holt dann noch seine Decke und es passiert etwas, das ewig nicht passiert ist: Kuschelnd schläft Mini in meinem Arm ein.

12_von_12-08

Er schläft ganze 2 Stunden und ich nutze die Zeit ein bisschen nach einem neuen Bett für Mini zu schauen. Ich bin noch unsicher wegen der Größe bzgl. der Rutsche.

12_von_12-09

Als Mini wieder wach wird, will er erneut was essen. Seine Wahl fällt nun auf Joghurt.

12_von_12-10

Heute sind meine 12 von 12 ziemlich Kind und Essenslastig denn das 12. Bild ist eins vom Abendessen. Den vermeintlichen Magenproblemen des kleinen Mannes gibt es nämlich zum Abend Suppe.

12_von_12-11

 

MUTTERSTIEFCHEN_ICON-WEB_SCREEN-200x200px-TRANSPARENT_BACKGROUND


Weitere Beiträge zu dieser Aktion findet ihr bei Draußen nur Kännchen!

Advertisements

2 Einträge zu „12 von 12 im September

  • Apropos Hochbett: Die mit Rutsche sibd echt niedrig. Und die Rutsche nimmt viel Platz weg. Wir hatten das auch mal geplant. Aber es nimmt viel Platz weg ohne wirklich Raum zu liefern.. wir haben am Ende stattdessen das Metallhochbett von IKEA gekauft (eigentlich ein Jugendbett) und statt Rutsche eine Hängeschaukel dazu. Die Grosse war allerdings schon 4. Und sie liebt das Bett!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s