Beikoststart beim zweiten Kind

Wo ist die Zeit geblieben? Viel schlimmer, wo ist mein kleines süßes frisch geschlüpftes Baby geblieben? Ich lag doch gestern erst in den Wehen und haderte mit mir, ob meine Kraft für die Geburt reichen würde. Tausende Sätze könnte ich nun ausformulieren über vergangenes, über Gefühle des vermissens und über mein kleines Baby, welches eben nicht mehr so klein ist.

Sechs Monate ist der Knopf nun schon alt und Mini bekam in diesem alter schon einen Monat lang Mittagsbrei. Mehr noch, wir starteten gerade die Einführung des Abendbreis. Wenn ich so darüber nachdenke, finde ich es wirklich sehr faszinierend wie unterschiedlich ich bei beiden Kindern an das Thema Beikost gehe. Knopf profitiert in diesem Fall von den Lektionen die Mini mich lehrte.

Weiterlesen

Advertisements